Dating app stiftung warentest

So kann man etwa nach Nutzung einer solchen Dating-App auch in anderen Apps oder auf Websites "wiedererkannt" und mit zugeschnittener Werbung angesprochen werden.

Stiftung Warentest bewertet Dating-Apps

Und noch eine Gefahr droht: Nutzer von Dating-Angeboten müssen mit gefälschten Profilen rechnen, hat die Verbraucherzentrale Bayern anhand von zahlreichen Beschwerden ermittelt. Einige Anbieter arbeiten mit bezahlten Schreibern, die erfundene Profile bespielen und so zur Nutzung kostenpflichtiger Angebote anregen sollen. Hinweise darauf gibt es höchstens tief in den Geschäftsbedingungen versteckt. Häufig gebe es auch Ärger mit Probeabonnements, die bei versäumter Kündigung zu dauerhaften Abos werden. Startseite Digital Apps Stiftung Warentest: Viele Dating-Apps verraten intime Geheimnisse der Nutzer.

Die App soll homosexuelle Männer verbinden und kann so in Staaten wie Ägypten mit schwulenfeindlichen Behörden zum Problem werden: Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International berichtet, dass die Behörden in dem Land Grindr gezielt nutzen, um Homosexuelle ausfindig zu machen.

Auch das Auswärtige Amt warnt vor dem Vorgehen der ägyptischen Behörden. Alle hielten ihre Datenschutzerklärungen den Testern zufolge auf Deutsch, juristische Mängel gab es nur sehr wenige. So hat Elitepartner Daten über den Mobilfunkanbieter und die Benutzungsstatistiken an Facebook geschickt. Darunter könnten Informationen fallen, welcher Nutzer wann oder wo die App verwendet hat.

Stiftung Warentest: Nur eine Dating-App mit akzeptablen Datenschutz (Update)

So könnten Werbeanbieter ihre Anzeigen personalisieren. Die Dating-App verzichtet wohl darauf, einen einfachen Schutzmechanismus anzubieten.

Stiftung Warentest, LG G3, Congstar Smart L - SmartChecker TV #69

Betroffen sind vor allem Leute, die in öffentlichen Wlans tindern. Online-Dating hat einenVorteil.

Man kann sich überlegen, wie man sich selber darstellen möchte, um seine Chancen zu erhöhen. Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier. Alle aktuellen Digital-Infos auch auf Twitter.


  • facebook anstupsen flirten.
  • dating sonneberg;
  • Stiftung Warentest - Dating-Apps versagen beim Datenschutz - Handy - moqekulufa.tk.

Teilen Twittern per Whatsapp verschicken per Mail versenden. Kennen Sie diese Dating-Apps?

Dating-App Grindr kann wohl zur Verhaftung führen